Endlich ist es soweit - am 18.07.17 erhielt unsere Schule offiziell den Namen Gymnasium am Europasportpark. Der Name ist Programm: Das Wort "Gymnasium" steht für ein Bildungsangebot, das die Schüler befähigen soll, einen Abschluss zu erlangen, der alle Möglichkeiten in unserer Gesellschaft eröffnet! Das zweite Wort "Europa" steht für Weltoffenheit und die Vielfalt der europäischen Sprach-, Geistes- und Forschungswissenschaft. Das dritte Wort "Sport" steht für Bewegung und Koordination als eine wichtige  Voraussetzung für ein gesundes, ausgeglichenes Leben.

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06

Um 13 Uhr versammelten sich die ganz in weiß gekleideten Angehörigen unserer Schule, Eltern und geladenen Gäste vor dem Eingang zum Schulgebäude. Nach zahlreichen Ehrungen für verdiente Mitglieder der Schulgemeinschaft und Grußworten der Schulrätin Frau Füllgraf sowie des Bezirksstadtrates Herrn Kühne wurde feierlich das neue Namensschild enthüllt. Das Bandprojekt sorgte für die musikalische Untermalung. Dann stiegen Hunderte weißer Luftballons mit den Wünschen unserer Schülerinnen und Schüler in den sommerlich blauen Himmel.

Im anschließenden Schulfest wurde die Namensgebung mit einer festlichen Kaffetafel, einer Schülerparty mit DJ Emma, Grill und Sportspielen ausgiebig gefeiert. Zahlreiche Projekte - Tape Art, Film, gesunde Ernährung, Robotik und Yoga, Tanz - stellten ihre Ergebnisse vor.

Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben, vor allem auch den zahlreichen Eltern, die uns immer wieder mit ihrer Initiative unterstützen.