Am Mittwoch, dem 10.04. waren wir, die Klasse 7d, in unserer Französischstundecredit Stiftung Genshagen Rene Arnold GH 2018 10 18 17 18 23 I1A5368
in der Kunstausstellung von Barbara Cousin - zwei Türen neben unserem Fachraum.
In der Ausstellung geht es um viele verschiedene Themen der Erinnerung, die Frau Cousin auf kreative Art in Kunst umgewandelt hat.
In einem Projekt, das uns besonders gefiel, symbolisiert sie mit vielen kleinen Kreuzen, die sie mit Kohle auf Papier gebracht hat, die Zahl der in der Schlacht von Verdun gefallenen Soldaten: 306.000.
Dieses und ihre anderen Projekte erklärte sie uns auf Französisch, doch sehr verständlich und anschaulich. Dabei drückte sie sich immer so aus, dass wir ihr folgen und unser Französisch verbessern konnten. Der Ausstellungsbesuch hat uns sehr gut gefallen und wir haben sehr viele interessante Dinge erfahren.
 Alba und Lilly, 7d