Der Robocup ist eine Veranstaltung, bei der sich viele Schulen und Besucher treffen und in verschiedenen Arten von Roboter-Wettbewerben gegeneinander antreten. Wir, also die „LegoAthletics“, konnten am 12.3.2017 den zweiten Platz in der Kategorie „On Stage“ ergattern.

  • Robocup_1
  • Robocup_2
  • Robocup_3
  • Robocup_4
  • Robocup_5
  • Robocup_6

 

Die LegoAthletics sind: Lemuel, Mostafa, Dino, Marius, Linn, Emilia, Annissa. Wir hatten die Idee, ein Unterwasserabenteuerstück zu errichten. Das war der erste Schritt, den wir uns vorgenommen hatten. Das war im Nachhinein anstrengender, als wir dachten. Dafür brauchten wir viele Materialien und Ideen wie z.B. einen Taucher, ein U-Boot, ein Schiffswrack, einen Kraken, einen Hintergrund und viele Hintergrundobjekte.

Wir hatten vorerst viele Probleme und sind deshalb nur langsam voran gekommen. Auch beim RoboCup lief es vorerst nicht so gut. Doch wir konnten in der letzten Aufführung wieder alles gutmachen und schafften es mit unserem Comeback sogar auf Platz 2 .

Am 5.5.2017 werden wir unsere nächste Aufführung in Magdeburg haben. Dort finden die German Open in den Messehallen statt. Wir würden uns freuen, wenn ihr kommen und uns anfeuern würdet.

Bis dahin viel Spaß und danke für eure Unterstützung :).

Eure LegoAthletics