Erfolgreiche Fußballer der Wettkampfklasse III - Jahrgang 2005/06

In der ersten Vorrunde am 26.11.2018 im Cantianstadion gelang es den Spielern, die gegnerischen Mannschaften durch spielerisches Können und taktische Disziplin von Anfang an unter Druck zu setzen. Die offensive Spielweise und das frühe Pressing ermöglichte es den Gegnern kaum, in den Strafraum unserer Mannschaft zu gelangen. Die Siege von 8:0 und 12:1 zeugen von der spielerischen Überlegenheit der Beteiligten.

Zwei Wochen später fand das bezirkliche Finale am selben Ort statt, um unter den vier besten Mannschaften des Bezirks die beste Mannschaft von Pankow sowie die beiden besten Mannschaften für das Nordost-Finale des Schulsportwettbewerbs zu ermitteln.

Unser erster Gegner war das Max-Delbrück-Gymnasium. Lange Zeit schien es, als würde das Spiel beider Mannschaften, die technisch und taktisch auf sehr hohem Niveau spielten, unentschieden ausgehen. Kurz vor Spielende jedoch gelang es dem Gegner das Siegtor zu erzielen, so dass unsere Spieler die beiden nächsten Runden gewinnen mussten, um im Turnier zu bleiben.

Durch Kampfgeist, Teamfähigkeit und spielerisches Können gewann unsere Mannschaft die Spiele gegen das Heinrich-Schliemann-Gymnasium (2:0) sowie gegen das Käthe-Kollwitz-Gymnasium (3:1) und erreichte somit den erhofften zweiten Platz im bezirklichen Finale. Das bedeutet, dass sich unserer Spieler für die nächste Runde qualifiziert haben und am 08.04.2019 auf die besten Mannschaften des nordöstlichen Raumes treffen. Dann heißt es erneut: Daumen drücken!

Th. Sager